Download on the App Store Open In Castro
Podcast artwork

Das Jahrzehnt der Bayern (und des deutschen Fußballs)

Tribünengespräch - Der Fußball-Podcast

September 4, 2020

290 minutes

Neun Meisterschaften, sechs DFB-Pokalsiege, zwei Triple. Wie konnte der FC Bayern so dominant werden? Und was sind die Folgen daraus? Ein Gespräch mit Flo Bogner und Steffen Meyer.

Noch nie hat eine Mannschaft den deutschen Fußball so dominiert wie Bayern zwischen 2010 und 2020. Welche Auswirkungen hat das? Der Versuch einer Einordnung.

Gäste dieser Folge sind:

Wir danken in dieser Folge: Christian, Bahnchef a.D., Alge-Art, Sebastian, Simon W. Udo, Pseudonym, Uli aus Kaarst, @Heiko8176, Thomas, Gerrit und Adam.

Der Rasenfunk ist werbe-, paywall- und sponsorenfrei. Wie ihr uns unterstützen könnt, erfahrt ihr unter https://rasenfunk.de/supportersclub

Beginnend mit dieser Folge bekommen unsere Gäste ein Honorar. Das ist nur danke euch möglich: Vielen Dank!

In dieser Reihenfolge geht es durch die Sendung:

00:00:00 | Begrüßung und Ankündigungen
00:05:35 | Louis van Gaal und das erste Finale (2009-2011)
00:42:08 | Dortmund etabliert sich als Rivale (2011-2012)
01:23:57 | Das erste Triple unter Jupp Heynckes (2013)
01:51:38 | Die Guardiola-Jahre (2013-2016)
02:53:29 | Entfesselungskünstler Ancelotti (2016-2017)
03:29:16 | Internationale Erfolge auf Kosten der heimischen Liga?
04:01:38 | Probleme mit Niko Kovac (2018-2019)
04:11:51 | Das zweite Triple unter Hansi Flick (2019-2020)

Podcast-Grüße gehen raus an:

Unterstützt unsere Show

Wer keine Sendung von uns verpassen möchte, kann uns auf diesen Social-Media-Kanälen folgen oder unseren Newsletter auf rasenfunk.de abonnieren:


Or Listen Elsewhere

Listen On Apple Podcasts
Listen In Pocket Casts
Listen In Overcast
Subscribe to RSS