Download on the App Store Open In Castro
Podcast artwork

71: Wie Städte urbane Mobility mitgestalten (können)

neunetzcast

April 12, 2019

71 minutes

Turbulente Zeiten im Mobilitäts- und Transportsektor. Neben Carsharing, Ridehailing, Ridesharing & kommenden autonomen Vehikeln nehmen jetzt auch auch noch E-Bikes und E-Scooter im On-Demand-Modell an Fahrt auf. (Mit E-Scootern geht es in Deutschland nun auch bald los.)

Christoph Koch und Marcel Weiß sprechen über die heutigen Entwicklungen und Marktdynamiken und, vor allem, welche (vielleicht überraschend) starke, proaktive Rolle der ÖPNV und die Stadtverwaltungen spielen können. Vorzeigebeispiel: BVG aus Berlin.

Marcel berichtet zusätzlich von seinen Eindrücken vom Future Mobility Summit und Christoph erzählt vom Berlkönig.

Als Bonus gibt es außerdem ein Interview mit Gunnar Froh, Gründer & CEO von Wunder Mobility, ein Hamburger Startup, das Softwaretools für Mobilitybetreiber und Stadtverwaltungen anbietet.

(Datei)

Christoph im Netz: Website, Twitter, LinkedIn

Marcel im Netz: neunetz.com, marcelweiss.deTwitterLinkedIn

Links zu den Themen:

~
Im neunetzcast reden Markus Angermeier, Christoph Koch und Marcel Weiß regelmäßig über digitale Entwicklungen. Man kann neunetzcast auf verschiedenen Wegen abonnierenRSS-Feed | Apple Podcasts | neunetzcast auf Twitter

Oder gleich in einem Rutsch alle Podcasts von neunetz.fm:

--- neunetzcast 71: Wie Städte urbane Mobility mitgestalten (können) ist ein Podcast von neunetz.fm ~ Alle Folgen aller Shows auf neunetz.fm abonnieren: Auf iTunes | Feed | Auf SoundCloud | Auf Twitter | Auf Facebook | Per Email